WEITERE PROJEKTE

KONTAKT

pehnert & hoffmann
Events Künstler Medien GbR

Tel.:  030 | 530 23 66
FAX  030 | 530 23 680
E-MAIL  office@pehnert-hoffmann.de

 

 Danke logo transparent 2018

Wir unterstützen die Spendenaktion Save the Children.

SUPERillu Stadtgespräch: Ein Abend mit Wolfgang Lippert
Freitag, 25. Mai 2018 20:00   

Unbenannt

25.05.2018 | Kulturbühne Goldener Löwe, Wandlitz

Veranstalter im Auftrag der SUPERillu

 

SUPERillu Stadtgespräch: Ein Abend mit Wolfgang Lippert

„Wir bringen die Stars zu ihren Fans.“ Das ist die Botschaft der SUPERillu zur Premiere einer neuen Reihe: Beim SUPERillu Stadtgespräch kommen Prominente aus Kultur, Politik und Gesellschaft mit Machern der SUPERillu in eine Stadt. Sie sprechen und diskutieren mit den Gästen über Themen, die bewegen.

Das erste SUPERillu Stadtgespräch startet am 25. Mai in der Kulturbühne „Goldener Löwe“  in Wandlitz. Den Anfang macht ein Abend mit Wolfgang Lippert – dem Mann, der nach 1989 der erste wirklich gesamtdeutsche Entertainer wurde. Wolfgang Lippert spricht mit Gastgeber und SUPERillu-Chefredakteur Stefan Kobus über sein turbulentes Leben – oder besser seine zwei Leben in der DDR und im wiedervereinten Deutschland. Eine kritische Bilanz.

Im Gepäck hat Wolfgang Lippert sein Buch: „Wetten, dass ... Erna kommt?! - Mein buntes Leben -  schwarz auf weiß“. Mit 30 bringt ihn „Erna“ in die DDR-Charts. Mit 40 wird er das Gesicht des ZDF-Flaggschiffs „Wetten, dass ...?“. Und wo steht „Lippi“ heute mit 66? „Ich wollte nichts anderes als dazugehören, geliebt werden, hüben wie drüben.“

Der Entertainer, Sänger und Schauspieler Wolfgang Lippert blickt auf eine Karriere zurück, die ihn zuerst schnell ganz nach oben katapultierte - und ihn schließlich völlig überraschend in ein tiefes Loch hinunterzog. Der quirlige (Ost)-Berliner hat sich inzwischen wieder aufgerappelt. „Man darf nicht allzu lange nach hinten schauen, dahin, wo sich die Vergangenheit langweilt“, resümiert er in seiner Biografie.

Am geschichtsträchtigen Ort Wandlitz wird es beim SUPERillu Stadtgespräch natürlich auch um das Thema „Zeitenwende“ gehen – schließlich liegt der Mauerfall inzwischen länger zurück als die Mauer stand. 

Tickets gibt es hierDein Ticketportal Tickets hier 300x50

Vorverkaufsstellen: Tourist-Information Wandlitz | Reisebüro Wandlitz | Alle bekannten Vorverkaufsstellen